Einige Monate nach der Änderung des Instagram-Algorithmus stellen wir fest, dass die Benutzer, insbesondere die Vermarkter und Geschäftsinhaber, immer noch sehr verwirrt und frustriert sind. Es scheint, dass der neueste Instagram-Algorithmus das Lesen Ihrer Nachrichten erschwert. Im Vergleich zum 2016er Instagram-Algorithmus, bei dem der chronologische Fluss beseitigt wurde und bestimmte Faktoren wie das Nach-Engagement eine größere Rolle spielten, bringt die Änderung des 2018er Instagram-Algorithmus die chronologische Reihenfolge der Nutzer-Feeds zurück, jedoch mit eine Wendung.

Laut einer Pressemitteilung, die im März von Instagram veröffentlicht wurde, soll dieses Algorithmus-Update den Benutzern mehr Kontrolle über ihre Feeds geben und sicherstellen, dass die angezeigten Publikationen angezeigt werden. in der Zeit. Dies bedeutet, dass die neuesten Veröffentlichungen mit größerer Wahrscheinlichkeit zuerst im Benutzer-Feed angezeigt werden, während Veröffentlichungen basierend auf Schlüsselvariablen, einschließlich der Anzahl der eingegangenen Interaktionen und der Häufigkeit ihres Eingangs, eingestuft werden. Benutzereingriff und die Zeitdauer, in der Benutzer Veröffentlichungen veröffentlichen.

Wie nutzen Sie den neuesten Instagram-Algorithmus für Ihre Marke? Im Folgenden finden Sie einige Strategien, mit denen Sie die Sichtbarkeit Ihrer Veröffentlichungen und die Bindung an Ihre Zielbenutzer verbessern können:

Seien Sie im Einklang mit Ihrer Häufigkeit der Anzeige

Tatsächlich gibt es keine absolute Regel für das Posten auf Instagram. Die Häufigkeit Ihrer Veröffentlichungen hängt von den Zielen Ihres Unternehmens und der zur Verfügung stehenden Zeit ab. Sobald Sie jedoch einen bestimmten Kalender und eine bestimmte Häufigkeit ausgewählt haben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Veröffentlichungshäufigkeit konstant ist. Dies bedeutet, dass, wenn Sie sich entschieden haben, einmal am Tag oder dreimal in der Woche zu posten, die beiden Optionen für Sie richtig sind, solange Sie diesen Zeitplan einhalten können, da Sie möglicherweise Abonnenten verlieren, wenn Sie dies nicht tun.

Laut Neil Patel, Experte für soziale Medien: "Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, mehrmals am Tag zu veröffentlichen und dann nur ein paar Mal in der Woche zu veröffentlichen, verlieren Sie Abonnenten und verdienen weniger. Verpflichtung durch Veröffentlichung. Dies bedeutet, dass die beste Veröffentlichungsfrequenz für Instagram die Veröffentlichungsfrequenz ist, die Sie für den Rest Ihres Lebens konstant beibehalten können. "

Beschränken Sie Ihre Beiträge außerdem nicht auf Bilder und Videos in Ihrem Feed. Das zufällige Posten von Fotos und Covers von Fotos und Videos, die am selben Tag erstellt oder gedreht werden, auf Instagram Stories ist eine unterhaltsame und einfache Methode, um Ihre Zielbenutzer über die Ereignisse mit Ihrer Marke auf dem Laufenden zu halten. Einer der Vorteile des Publizierens auf Instagram Stories ist, dass diese nur 24 Stunden dauern, was sie für Benutzer interessanter macht und die Dringlichkeit erhöht, sie anzuzeigen. Stellen Sie sicher, dass Sie Filter verwenden und Ihren Storys Text, Aufkleber, GIFs und Emoticons hinzufügen, damit Ihre Posts für Benutzer ansprechender werden.

¿Todavia confundido sobre el ultimo algoritmo de Instagram Aqui te

Verwenden Sie für Ihre Veröffentlichungen nur qualitativ hochwertige Bilder

Bei Instagram-Posts hat die Qualität Ihrer Bilder oberste Priorität. Die gute Nachricht ist, dass Sie keinen professionellen Fotografen oder Grafiker einstellen müssen, um qualitativ hochwertige Fotos und Videos zu erstellen. Suchen Sie online nach kostenlosen Bildern und gebrauchsfertigen Vorlagen, und Sie werden feststellen, dass es eine Vielzahl kostenloser, benutzerfreundlicher Online-Tools gibt, mit denen Sie unglaubliche Instagram-Posts wie Pexels erstellen können , Pixabay, Canva und Easil.

Wenn Sie es vorziehen, Ihre eigenen Bilder zu machen, sollten Sie einige Dinge beachten. Zunächst ist natürliches Licht vorzuziehen. Wenn möglich, machen Sie Ihre Bilder morgens im Freien oder an bewölkten Tagen. Eine andere Sache, an die Sie sich erinnern müssen, ist die Drittelregel. In einfachen Worten bedeutet dies, dass Sie nur ein Drittel des Rahmens für Sie ausgeben, der Rest für einen negativen Bereich (den Bereich um Ihr Motiv). Die Regel der Drittanwendung ist eine großartige Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Benutzer auf das Thema zu lenken. Schließlich brauchen Sie keine teure Kamera, um atemberaubende Fotos zu machen. Selbst wenn Sie nur die Kamera Ihres Smartphones verwenden, können Sie dennoch hervorragende Bilder für Ihren Feed anzeigen, solange Sie die richtigen Techniken anwenden.

Verbinde dich mit deinen Abonnenten und halte sie auf dem Laufenden

Engagement ist der Schlüssel, um vom Instagram-Algorithmus wahrgenommen zu werden. Achten Sie also darauf, dass sich Ihre Follower aktiv mit Ihren Posts beschäftigen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Fragen zu Ihren Untertiteln aufzunehmen. Möglicherweise möchten Sie einfache Fragen stellen, die Benutzer zur Beantwortung auffordern können, z. B. "Was denken Sie?" Oder "Stimmen Sie zu?". Sie können auch eine einfache Frage zum Anfragetyp hinzufügen, z. B. "Welche ist die beste – links oder rechts? ? "

Sie können Ihre Posts auch attraktiv halten, indem Sie Ihren Untertiteln relevante Hashtags hinzufügen. Wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um einen Coffeeshop handelt, beschränken Sie Ihre Hashtags nicht auf #coffee, #coffeeshop oder #cafe. Fügen Sie andere Elemente hinzu, die Ihre Benutzer auch in Bezug auf Ihr Unternehmen finden würden, z. B. #metime, #caffeinefix, #morningroutine und #energyboost.

Eine Möglichkeit für Instagram-Nutzer, ihre Veröffentlichungen zu teilen, ist die Organisation eines Werbewettbewerbs. Einige der wichtigsten Kriterien für die Teilnahme am Wettbewerb sind das Folgen Ihres Instagram-Kontos, das Teilen Ihrer Nachricht, das Hinzufügen Ihres spezifischen Hashtags zum Wettbewerb und das Markieren von Freunden in Ihrer Nachricht. Die Leute lieben es, Wettbewerbe zu gewinnen und kostenlose Dinge zu bekommen, die mit Sicherheit Ihre Sichtbarkeit und Ihre Follower steigern.

1563226208 36 ¿Todavia confundido sobre el ultimo algoritmo de Instagram Aqui teDas Teilen von benutzergenerierten Inhalten oder "UGC" ist eine weitere Möglichkeit, Benutzern das Gefühl zu geben, mit Ihrer Marke verbunden zu sein, und sie zu ermutigen, mit Ihren Produkten eigene Fotos und Videos zu veröffentlichen. oder bleiben Sie in Ihrer Institution und markieren Sie Ihr Instagram-Konto auf deren Posts. Wenn Sie UGCs in Ihrem Feed freigeben, vergessen Sie nicht, Benutzer zu ergänzen oder ihnen für ihre Beiträge zu danken, und markieren Sie sie in Ihrem Beitrag. Dies würde es ihnen ermöglichen, sich geschätzt zu fühlen, und würde wahrscheinlich die Loyalität ihrer Marke erhöhen.

Die letzte Änderung am Instagram-Algorithmus mag zunächst etwas umständlich sein, aber die Anwendung dieser Strategien hilft Ihnen, über den Algorithmus hinauszugehen und die Reichweite und den Einfluss Ihrer Marke auf diesen Netzwerkkanal zu verbessern. Sozial. Je früher Sie mit der Umsetzung dieser Taktik beginnen können, desto besser für Ihre Marke.

[ad_2]

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies